"Man muss verantworten, was man tut, aber auch, was man lässt"

Christoph Müller

 

Meine Arbeitsweise

Meine Ausbildungsschwerpunkte, die Verfahren der "Systemische Therapie" , der "Lösungsorientierte Kurzzeittherapie" , der Emotionsfokussierten Therapie sowie der Hypnosetherapie sind sowohl für meine therapeutische Arbeit als auch für meine Beratungs- und Coaching-Angebote die Grundlage. Ziel meiner methodischen Vorgehensweise ist es, sich selbst und andere zunächst besser zu verstehen und dann auf Basis dieses Verständnisses Veränderungen in Gang zu setzen. Dabei werden zur Unterstüzung, Ergänzung und als eigenständige Therapiemethode die Methoden der Hypnose sehr wirkungsvoll und effektiv eingesetzt. Häufig verbessern bzw. verkürzen die eingesetzten Hypnoseanwendungen nicht nur den Therapieerfolg, sondern auch die Therapiedauer deutlich. Gleichzeitig setze ich, bei entsprechender Indikation, homöopathische Mittel zur Behandlung und Linderung akuter Beschwerdebilder ein.

 

Die Eckpfeiler der systemischen und der Kurzzeittherapie sind die Entwicklung von Lösungsstrategien auf Basis vorher definierter Ziele sowie die Berücksichtigung der individuellen Ressourcen (Stärken, Fähigkeiten, Kompetenzen).  Auf dieser methodischen Grundlage sind angestrebte Veränderungen erfahrungsgemäß in durchschnittlich 8 - 15 Gesprächsterminen zu erreichen.

 

Ein zentraler Begriff ist die sog. Ressourcenorientierung, die die Therapiekonzepte der letzten etwa 40 Jahre - ausgehend von Milton Erickson - entscheidend geprägt hat. Ressourcenorientierte Verfahren gehen davon aus, dass Sie die wichtigsten Voraussetzungen mitbringen, die für eine Veränderung erforderlich sind. Sie kennen sowohl Ihre Potenziale als auch Ihre Grenzen und wissen am besten, was Sie wollen, brauchen und können - zumindest unterbewusst. Meine Arbeit soll Ihnen also u.a. dabei helfen, Ihre eigenen Ressourcen zu erschließen und auf die Lösung Ihrer Probleme oder die Erreichung Ihrer Ziele auszurichten.

Da sich inzwischen zahlreiche unterschiedliche Theorien und Methoden unter der Bezeichnung „systemische Verfahren“ vereinen, finden Sie unter dem folgenden Link eine kurze Definition des Begriffs „systemisch“, so wie er in meine Arbeit einfließt.

 

Auch berücksichtige ich bei der gemeinsamen Erarbeitung individueller Ziele und Lösungswege, dass alle Menschen unterschiedliche Neigungen und Prägungen haben und was naturgemäß einen Teil Ihrer Persönlichkeit ausmacht. Bei manchen Fragestellungen ist es sehr hilfreich, sich besonders prägnante Eigenschaften und Verhaltensweisen daraufhin anzuschauen, inwiefern sie "typisch" sind für eine bestimmte Persönlichkeitsstruktur. Ich arbeite also - abhängig vom Beratungsbedarf - auch „typengerecht“.

 

Ich betrachte es bei meiner Arbeit als die größte Herausforderung und es ist mein Ziel, Sie dazu zu motivieren, das Beste in sich zu entdecken und weiterzuentwickeln.

 

 

Querstrasse 4
60322 Frankfurt am Main

Rufen Sie an:

+49 1520 1368 898

Schreiben Sie mir:

info@perspektiveplus.de

 © 2012 - 2018  by perspektiveplus.de